Infoveranstaltung Hippotherapie

Die Ergotherapeutin Esther Schlegel stellte im Rahmen des Elternabends ihre Therapeutische Konzepte  unter Einbezug des Pferdes vor.

Ihr Konzept ist neu, innovativ und etwas anders. Das Pferd wird als Medium genutzt, um Kinder und Erwachsene in ihrer Entwicklung zu fördern und ihr Potential zu entfalten. Das ursprüngliche Defizit tritt in den Hintergrund, Freude am Zusammensein mit dem Tier und nicht selten eine daraus entstehende Freundschaft, werden meist als vordergründig und hochmotivierend empfunden. 

Frau Schlegel ging auf die Krankheitsbilder ein und erklärte die therapeutischen Vorgehensweise. Die anwesenden Eltern und das Personal der Kindertagesstätte konnten sich so einen Überblick über die Hippotherapie verschaffen.

Weitere Informationen auf der Homepage von Frau Schlegel:

www.aufsteiger-therapeutische-konz.jimdo.com