Werkstattleiter Heiko Schacht mit Herrn Adriano Carrella von der Firma KENTIX bei der Übergabe des SmartXcan, in den Räumen der NHW-Göttschied. Für das Übergabe-Foto durfte auch kurz der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.

SmartXcan an Nahe-Hunsrück-Werkstatt der Lebenshilfe Obere Nahe gGmbH / Soziale Dienste und Einrichtungen gespendet

Unterstützung bei der Umsetzung des Corona-Schutz-Konzepts am Arbeitsplatz, erhielt die Nahe-Hunsrück-Werkstatt (WfbM)  durch die Firma Kentix. Herr Carrella überreichte im Namen der Geschäftsleitung einen SmartXcan, das neueste Produkt des Unternehmens. Das Gerät dient der kontaktlosen und sicheren  Körpertemperaturmessung von Beschäftigten und Besuchern der Nahe-Hunsrück-Werkstätten. Erhöhte Körpertemperatur ist ein häufiges Warnsignal bei Viruserkrankungen. Das sichere Erkennen …

SmartXcan an Nahe-Hunsrück-Werkstatt der Lebenshilfe Obere Nahe gGmbH / Soziale Dienste und Einrichtungen gespendet Read More »